Guatenetz
guatemala

Unsere Aktivitäten

Vorträge, Seminarien und Filmabende: Gastreferentinnen und –refenten aus Guatemala geben uns Einblick in ihre Menschenrechtsarbeit vor Ort. Willkommen sind auch Beiträge von Gästen aus unserem Umkreis, die ähnliche Ziele verfolgen wie wir. Ebenso zeigen wir Dokumentar- und Spielfilme aus und über Guatemala und besprechen sie gemeinsam.

Filmverleih: Suchen Sie einen Film aus oder über Guatemala? Wir helfen unseren Mitgliedern mit unserer Sammlung weiter.

Unser Filmangebot (PDF Filmliste)
Wie Sie dabei vorgehen: (PDF Filmausleihe Vorgehen)

Delegations- und Studienreisen: Unsere Delegations- und Studienreisen nach Guatemala eignen sich hervorragend, um Land und Leute näher kennen zu lernen und sich aus erster Hand über aktuelle Menschenrechtskonflikte zu informieren. Die nächste Delegationsreise findet vom 2. bis 17. Februar 2018 statt. Teilnehmende sollten Guatemala bereits etwas kennen, Spanisch verstehen und möglichtst einer der Mitgliedsorganisationen des Foro Suizo nahestehen. Weitere Informationen in der Ausschreibung und im vorläufigen Reiseplan.

Die von Teilnehmenden verfassten Berichte 2013 und 2010 vermitteln Eindrücke früherer Studienreisen.

Stipendienprojekt: Seit 2010 unterstützen wir junge Frauen und Männer aus mittellosen indigenen Landarbeiterfamilien im Departement San Marcos mit Stipendien und ermöglichen ihnen damit eine Ausbildung an einer Fachhochschule.

Fonds für MenschenrechtsverteidigerInnen: Mutige Frauen und Männer, die in Guatemala die verbrieften Rechte und Lebensgrundlagen ihrer Gemeinschaften gewaltlos verteidigen, werden Ziel von Angriffen, Diffamationen und Kriminalisierung. Oft geraten sie und ihre Familien dadurch in eine Notlage. Der Unterstützungsfonds leistet ihnen unbürokratisch Hilfe.

Vernetzung: Interessiert es Sie, wer sich sonst noch für Guatemala engagiert? Unsere Veranstaltungen gestalten wir so, dass die Teilnehmenden sich miteinander vernetzen können.

nach oben